/

H&R Stabilisatoren

 

H&R Stabilisatoren

H&R Stabilisatoren

H&R Stabilisatoren werden aus hochfestem Federstahl gefertigt und je nach Fahrzeugtyp für die Vorderachse oder Vorder- und Hinterachse angeboten. Nach dem Einbau von H&R Stabilisatoren reduziert sich die Rollneigung Ihres Fahrzeugs spürbar und die Radführung wird erheblich präziser. Außerdem wird die Wankneigung verringert und ein Unter-oder Übersteuern reduziert. Diese positiven Eigenschaften werden durch die Verwendung von speziellen Verbundwerkstoffen für die Lager, zum Großteil im Lieferumfang enthalten, sowie durch präzisionsgeschmiedete Stabilisatorenden noch verstärkt.

 

Stabilisatoren von H&R lassen sich mit sämtlichen handelsüblichen Sport- oder Serienfahrwerken kombinieren und sind zum Teil sogar mehrfach verstellbar. In der europäischen und deutschen Tuning Szene, sowie im Breitenmotorsport sind H&R Stabilisatoren schon seit langer Zeit eine feste Größe. Serienmäßig sind sogar verschiedene Porsche und Mercedes Modelle mit H&R Stabilisatoren ausgerüstet.

 

H&R Stabilisatoren sind bezüglich Qualität und Optimierung des Fahrzeugfahrverhaltens ein absolutes Muss, wenn es um die Perfektionierung Ihrer Fahrwerksperformance geht.

 

 

 

icon federn    Gefertigt aus hochfestem Spezial-Federstahl
icon verstellbar    Zum Teil mehrfach verstellbar
icon handling    Geringere Rollneigung des Fahrzeugs

icon handling    Unter- oder Übersteuern wird reduziert
icon button    Mit Serien- oder Sportfahrwerk kombinierbar